Gamsfeld

Aufführbedingungen

Öffnung22. Mai – 24. Juli 2020
AufführzeitenFreitags, 17.30 Uhr. Abfahrt 18.00.
TreffpunktGasthaus Weissenbachwirt, Weissenbach 17, 4822 Bad Goisern
Belegstellengebühr€ 4.00 pro aufgeführter Königin
BegattungskästchenApidea, EWK, Swienty

Bellegstellenwart

Barta Florian | 4822 Bad Goisern

+43 664 75020587

florian.barta@ischlnet.at

Zuchtwerte

MerkmalZuchtwert
HonigertragZW HO108
SanftmutZW SA107
WabenstetigkeitZW WA96
SchwarnmeigungZW SN105
Varroa-VermehrungZW VA*104

Lebensnummer: 162472517

Zuchtbetrieb Vatervolk: Josef Henninger

*Der für das Varroatoleranz-Merkmal Varroa-Vermehrung (ZW VA) angegebene Zuchtwert ist eine standardisierte umweltkorrigierte phänotypische Abweichung vom Durchschnitt der Zuchtpopulation.

Sammelstelle

Beschreibung

Die Belegstelle Gamsfeld im Weissenbachtal wurde 1995 eröffnet. Im Jahr 2008 haben zwei Muren die Belegstelle bis auf die Schutzhütte völlig zerstört. Es wurden hunderte Zuchtkästchen und Ständer unter der Mure begraben. Daraufhin wurde die Hütte um einige hundert Meter verlegt, wo sie jetzt sicher vor Unwetterschäden steht. Die Belegstelle liegt auf ca. 900 m Seehöhe. In Weissenbach, beim Gasthaus Urstöger (Weissenbachwirt), werden die Zuchtkästchen kontrolliert und auf den Pkw-Anhänger verladen. Um 18 Uhr ist Abfahrt. Bitte etwas früher zur Sammelstelle kommen, damit eine pünkliche Abfahrt zur Belegstelle gewährleistet ist.

  • © ZAC!